Soziales Umfeld

Soziales Umfeld

Soziale Kontakte können das Immunsystem stärken und vor Depressionen und anderen psychischen Erkrankungen, samt ihren körperlichen Folgen, schützen.

Soziales Umfeld wirkt sich auf unsere Gesundheit aus
Soziale Kontakte sind wichtig und gesund. Wir unternehmen viel um unseren Körper gesund zu halten. Das Rauchen wir eingestellt, weniger Alkohol konsumiert und auf gesund Ernährung geachtet. Jedoch werden gute soziale Beziehungen zu Freunden, Familie oder in der Partnerschaft oftmals vernachlässigt. Die Zahl der Singlehaushalte steigt stetig an. Dabei ist hier der Fokus natürlich auf „Einsamkeit und Isolation“ gelegt. Die Tatsache, dass man Single ist, bedeutet schließlich nicht, dass man gleichzeitig auch einsam sein muss, kann aber auf Dauer krank machen wie bereits einige Studien belegen. Einsamkeit und ein Mangel an sozialen Beziehungen können für die Gesundheit ebenso schädlich sein, wie beispielsweise das Rauchen von ca. 15 Zigaretten täglich oder sogar doppelt so schlimm wie Fettleibigkeit. Verfügt man über ein gutes soziales Netzwerk, kann man das Sterberisiko bereits um die Hälfte minimieren. 

Umgib Dich mit Menschen die Dir gut tun!
Einfach losrennen um Leute zu daten, ist der falsche Ansatz, man läuft Gefahr, dauerhaft deprimierten Menschen zu begegnen, die uns in ihr schwarzes Loch ziehen möchten. Energieräuber lässt man am Besten links liegen. Sollten sich die „Miesepeter“ allerdings häufen, dann lohnt es sich zu prüfen, wie wir in Resonanz zu diesen stehen. Nicht selten zieht man immer denselben Typ Mensch an. Das liegt möglicherweise an Erfahrungen aus der Vergangenheit und den damit verbundenen Gewohnheiten. Energetische Therapieformen wie Kinesiologie, Familienaufstellung (systemischer Ansatz) oder Hypnose können uns helfen Verhaltensmuster zu verändern. Wir sollten versuchen, überwiegend Zeit mit Menschen zu verbringen die uns gut tun und uns den schönen Dingen des Lebens zu widmen.

Der Mensch als soziales Wesen
Der Mensch ist nicht für´s alleine seine auf Erden. Wir sind auf Beziehungen angewiesen, lieben den Gedankenaustausch und die Zuneigung oder den Trost und das Verständnis in schwierigen Momenten. Der moderne Lebenswandel der westlichen Kulturen lässt die sozialen Kontakte mehr in den Hintergrund rücken, immer mehr Menschen werden zu Einzelgänger und vereinsamen. Wie wichtig soziale Kontakte als Bausteine zu Therapieansätzen sind ist für die Gesundheitsbehörden oder der Öffentlichkeit noch weitestgehend unbekanntes Gebiet. Hier ist ein Umdenken dringend erforderlich. Das soziale Umfeld sollte von den Medizinern ebenso als Kriterium mit einbezogen werden, wie beispielsweise der Konsum von Tabak, Ernährung oder Sport. Soziale Kontakte können das Immunsystem stärken und vor Depressionen und anderen psychischen Erkrankungen, samt ihren körperlichen Folgen, schützen. Ist man unter guten Freunden verbessert sich der Umgang mit Stress und das wiederum stärkt Herz und Kreislauf. Es macht also absolut Sinn sein soziales Netzwerk zu pflegen, um sich somit die Aussichten auf ein gesünderes- und vor allem glücklicheres Leben zu verbessern. 

Soziale Medien – Fluch oder Segen?
Virtuell nutzen wir immer mehr die Möglichkeiten Neuigkeiten, Erfahrungen, Fotos, etc. miteinander zu teilen. Onlineportale und soziale Netzwerke boomen wie nie zuvor. Aber bei all dem Hype gibt es natürlich auch eine Kehrseite. Mittlerweile ist es sogar erwiesen, das derartige Netzwerke ein gefährliches Suchtpotenzial besitzen, Depressionen sind keine Seltenheit und das Thema Datenschutz wird immer größer geschrieben. Kann eine extreme Nutzung solcher Portale auch negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben? Es ist durchaus vorstellbar, schließlich steht man plötzlich unter permanenten Beobachtung - das kann zuweilen auch in Stress ausarten. Im realen Leben hat man sich nichts mehr zu erzählen, da man dank sozialer Medien immer am Laufenden ist.

Bedeutung des sozialen Umfeldes

Das Soziale Umfeld beeinflusst wer wir sind.

 

Gesellschaft

Der Mensch ist nicht für´s alleine seine auf Erden geschaffen. Wir sind auf Beziehungen angewiesen.

 

Soziales Netzwerk

Es macht absolut Sinn, sein soziales Netzwerk zu pflegen, um sich somit die Aussichten auf ein gesünderes und vor allem glücklicheres Leben zu verbessern.

 

Wohlfühlfaktor

Wir sollten versuchen, überwiegend Zeit mit Menschen zu verbringen die uns gut tun und uns den schönen Dingen des Lebens zu widmen.

Soziales Umfeld aufbauen

Das soziale Umfeld ist schon von Geburt an wichtig, ohne Interaktion mit anderen Menschen entwickeln wir uns weder psychisch noch emotional. Den wichtigsten Bestandteil des sozialen Umfeldes stellt die Familie dar. Schon im frühen Alter lernen wir von engeren Bezugspersonen die grundlegenden Verhaltensweisen. Zur Sozialisation gehört auch der Umgang mit Gleichaltrigen die Einfluss auf unsere Entwicklung haben. In unserem sozialen Umfeld finden wir Schutz und Unterstützung, Verwandte und Bekannte fungieren in Problemsituationen als Rettungsanker. Wo aber können wir neue Kontakte knüpfen wenn wir an einen anderen Ort übersiedeln oder einen neuen Job annehmen? Bei diversen Freizeitaktivitäten wie Sport, Musik oder bei der Weiterbildung (zum Beispiel Kochen, Fotografieren, etc.) kommt man mit Gleichgesinnten leicht ins Gespräch.

Wichtige Bausteine des sozialen Umfeldes
Wohnen, Bedarfsgüter (Klamotten, Schuhe, etc.), Gemeinschaftsleben, Grundversorgung, Projekte/Beteiligungen, Bildung, Wissenschaft, Kommunikation und Unterhaltung/Kunst gehören auch zu einem guten sozialem Umfeld.


Mehrgenerationenhaushalt
Drei oder mehr Generationen unter einem Dach – diese Familien-Konstellation gibt es immer seltener. Vor allem im ländlichen Raum wohnen noch Jung und Alt in einem Haushalt – doch auch dort ist der Generationenhaushalt im Auslaufen. Junge Menschen wollen flexibel wohnen, ältere sind hingegen auf Hilfe angewiesen. Doch hat es durchaus Vorteile wenn mehrere Generationen unter einem Dach leben - die Jungen lernen von den Alten, die Alten bleiben Fit durch die Jungen. Jeder bringt mit ein was er kann, sei es finanzielles, Erfahrung oder Weisheit.

 

Verbinden Sie sich mit uns


Für Anfragen oder Hilfestellungen schreiben Sie uns gerne eine Nachricht

Jetzt anfragen